Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Urlaub auf Usedom — Verkehr

Manche Landschaften und Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad nur mit einigem Aufwand zu erreichen. Das eigene Auto oder die Usedomer Bäderbahn bringen den Urlaubsgast an (fast) jeden Ort der Ostseeinsel. Eine Übersicht über die Streckenführung der Usedomer Bäderbahn erleichtert die Zusammenstellung der Routen für Radtouren und Wanderungen.

Dennoch ist es hilfreich, die günstigsten Routen zu kennen. Vor allem in der Sommersaison, in den Monaten Juli und August, reisen viele Urlaubsgäste auf die Sonneninsel. Dann und wann wird es eng — vor allem auf der Bundesstraße B111, die durch das Nadelöhr zwischen Zempin und Koserow führt. Auch wenn es für diese Engstelle nur die Usedomer Bäderbahn oder das Fahrrad als Alternativen gibt, ist es für andere Ausflugsziele hilfreich, Alternativrouten zu kennen. Alle Kurzbeschreibungen starten von der Inselmitte aus.

Die Usedom-Karte von 1usedom.de zeigt alle Bundes-, Landes- und Kommunalstraßen und die Bahnlinien:

  1. Inselnorden (Peenemünde, Karlshagen, Trassenheide): B111, L264 oder die Nebenstrecke der Usedomer Bäderbahn
  2. Ostseebad Zinnowitz, Bannemin, Mölschow: B111 oder die Hauptstrecke der Usedomer Bäderbahn
  3. Halbinsel Wolgaster Ort (Ziemitz, Neeberg, Krummin): Kommunalstraßen von der B111 nach Süden
  4. Halbinsel Gnitz: Kommunalstraße südlich von Zinnowitz
  5. Inselmitte (Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Loddin, Ückeritz): B111 oder die Hauptstrecke der Usedomer Bäderbahn
Usedom auf der Landkarte: Ausflüge mit Auto oder Bahn.
Bahnlinien, Bundes-, Landes- und Kommunalstraßen auf Usedom.

©
Usedom: Landkarte Verkehr, Straßen, Bahnlinien, Flughafen


Halten Sie die Maus über die Landkarte der Insel Usedom. Bundesstraßen, Landes- und Kommunalstraßen, sowie Bahnlinien und Bahnhöfe werden hervorgehoben.

  1. Usedomer Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck, Bansin: B111 nach Südosten, Hauptstrecke der Usedomer Bäderbahn
  2. Swinemünde (Swinoujscie, polnischer Teil Usedoms): B111 nach Südosten, Hauptstrecke der Usedomer Bäderbahn *)
  3. Korswandt, Wolgastsee, Zerninmoor: B111, L266
  4. Osten der Haffküste (Kamminke, Neverow, Garz, Zirchow): B111, L266
  5. Usedomer Schweiz, Hinterland der Kaiserbäder: B111, Kommunalstraße in Bansin-Dorf nach Süden
  6. Hinterland (Pudagla, Neppermin, Stoben, Mellenthin, Morgenitz): B111, L265
  7. Haffküste Usedoms (Görke, Dargen, Garlitz, Gummlin: B111, L265, B110, Kommunalstraße nach Dargen
  8. Halbinsel Lieper Winkel (Suckow, Krienke, Rankwitz, Liepe, Warthe, Grüssow): B111, L265, B110, Kommunalstraße nach Liepe und Suckow (ausgeschildert)
  9. Halbinsel Usedomer Winkel: B111, L265, B110

*) Sowohl der Grenzübergang Ahlbeck als auch Garz kann mit dem PKW passiert werden.

Die Steinbock-Ferienwohnungen und die Ferienwohnungen Alter Schulgarten im Seebad Loddin sind ein perfekter Start- und Zielpunkt für alle Ausflüge mit dem Auto, der Bahn oder mit dem Fahrrad auf der Insel Usedom.

Weitere Informationen zum Bahnfahren auf Usedom bei Usedomer Bäderbahn. Bitte beachten Sie die Brückenöffnungen der beiden Inselbrücken in Wolgast (B111) und bei Zecherin (B110).