Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Aktuelle Usedom-Fotos: Juli 2016

Das erste Halbjahr 2016 liegt hinter uns. Der Juni erfreute die vielen Urlaubsgäste auf Usedom mit Sommerwetter und hohen Temperaturen. Das Wasser der Ostsee konnte sich während der längsten Tage des Jahres schnell erwärmen und dem Badeurlaub stand nichts im Wege. Inzwischen sind die Temperaturen über 30°C einem etwas gemäßigteren Wetter gewichen. Rad- und Wanderwege in wunderbarer landschaftlicher Umgebung laden ein, die Ostseeinsel von der Meeresküste bis in das Hinterland zu erkunden. Immer mehr Urlaubsgäste entdecken den Reiz der Inselmitte und deren günstige Lage, alle denkbaren Ausflüge an dieser Stelle zu starten. Ruhe, Natur und dennoch eine gute Infrastruktur sind die Merkmale der Bernsteinbäder in der Mitte der Ostseeküste Usedoms. Wer es dann und wann belebter und mondäner mag, der ist in wenigen Minuten in den Usedomer Kaiserbädern oder im Ostseebad Zinnowitz. Ebenfalls bequem zu erreichen ist die Hafenstadt Swinemünde auf dem polnischen Teil Usedoms. Von hier aus verkehren Fähren nach Skandinavien.

Fischerboote und Urlaubsgäste: Ostseestrand von Kölpinsee.Urlaub auf Usedom: Ostsee, weißer Sand und Strandkörbe.Strand von Kölpinsee: Dunkle Wolken, warmes Sommerwetter.
01.07.2016: Das Wetter auf Usedom ist warm, es ziehen ein paar dunkel Wolken durch, es bleibt aber trocken. Die Wassertemperatur der Ostsee beträgt augenblicklich zwischen 17°C und 18°C. Da der Wind aus Süden weht, kräuselt kaum eine Welle die Oberfläche der Ostsee: Ideales Badewetter für Jung und Alt.
Ferienwohnungen Alter Schulgarten: Ponys auf der Wiese.Ponyfohlen im Garten der Ferienwohnungen Alter Schulgarten.Ponys vor den Ferienwohnungen Alter Schulgarten.
02.07.2016: Seit einigen Tagen sind drei Ponys die Attraktion der Ferienwohnungen Alter Schulgarten. Nicht nur die Urlaubsgäste dieser Ferienwohnungen betrachten die junge Mutter mit ihren beiden Kinder mit großer Aufmerksamkeit, auch Nachbarn und andere Urlauber sind von den kleinen Pferden verzaubert.
Das Achterwasser bei Loddin: Sonnenuntergang hinter Wolken.Sonnenuntergang und Fischerboot: Seebad Loddin auf Usedom.Ein Urlaubstag geht zu Ende: Sonnenuntergang über dem Achterwasser.
03.07.2016: Ein langer Urlaubstag auf Usedom geht zu Ende. Die Sonne über dem Achterwasser färbt die Wolken orange und spiegelt sich rot auf der weiten Wasserfläche. Schilf und Erlen bilden einen scherenschnittartigen Kontrast. Eine Stimmung, die Freude auf den nächsten Tag bereitet.
Luftsprung: Kiten auf dem Achterwasser bei Usedom.Wassersportrevier Achterwasser: Kiten bei Stagnieß.Surfen und Kiten: Wassersport im Urlaub auf Usedom.
04.07.2016: Bei stetem, nicht allzu starken Wind ist das Achterwasser ein ideales Wassersportrevier. Vom Hafen Stagnieß aus kann man den Surfern und Kitern zusehen. Schon von weiter her leuchten die bunten Kite-Schirme am Himmel über Usedom.
Vorsichtig beobachtend: Eichhörnchen im Steinbock-Garten.Eichhörnchen: Regelmäßiger Besucher der Steinbock-Ferienwohnungen.Blick von oben: Eichhörnchen im Garten der Steinbock-Ferienwohnungen.
05.07.2016: Ein junges Eichhörnchen besucht nunmehr regelmäßig den Garten der Steinbock-Ferienwohnungen. Auf der Eiche ist es sicher vor dem Maskottchen der Ferienanlage, dem Kater Igor. Das Eichhörnchen beobachtet vorsichtig alle Bewegungen und zieht es im Zweifel vor, auf dem Baum zu verweilen.
Seebad Loddin auf Usedom: Achterwasserhafen.Dunkle Wolken: Fischerdorf Loddin am Achterwasser.Achterwasser: Regen zieht über Usedom.
06.07.2016: Ein Tag, wie man ihn im Urlaub nur ungern hat. Es regnet fast ohne Unterlass und meist auch recht kräftig. Weite Ausflüge lohnen sich nicht. Mit Regenschirm und Jacke erweist sich der kurze Weg von den Ferienwohnungen Alter Schulgarten zum Achterwasserhafen des Seebades Loddin schon als weit genug. Trotzdem bietet die geringe Beleuchtung ein paar dramatische Momente.
Fette Beute: Fuchs in der Mellenthiner Heide.Portrait: Aufmerksam betrachtet der Fuchs seinen Fotografen.Auf der Suche nach Futter: Fuchs im Haffland der Insel Usedom.
07.07.2016: Die Mellenthiner Heide erstreckt sich zwischen Mellenthin und der Haffküste der Insel Usedom. Das große Waldgebiet ist ein Paradies für viele Wildtiere. Bei ruhigem Verhalten können zahlreiche Tiere, die recht scheu sind, gut beobachtet werden. Ein Fuchs hat zu spät Witterung aufgenommen und verzehrt seine Beute in schon fast greifbarer Nähe.
Bootsfahrt auf dem Kölpinsee: Seebad Loddin auf Usedom.Urlaub in der Inselmitte: Boote auf dem Kölpinsee.Küstenradweg: Radfahren auf der Insel Usedom.
08.07.2016: Der Kölpinsee markiert etwa die halbe Länge des Küstenradwegs auf der Insel Usedom. Mit der neuen Strandpromenade bietet der Kölpinsee im Seebad Loddin einen wunderbaren Anlass für eine Rast in landschaftlich perfekter Umgebung. So kann man sich auf der Radtour längs der Ostseeküste Usedoms erholen und Ruhe und maritime Landschaft genießen.
Verkaufsveranstaltung mit Animation: Wasserschloss Mellenthin.Wasserschloss Mellenthin: Gartenschmuck und Gartenkunst.Begleitprogramm: Verkaufsveranstaltung im Wasserschloss Mellenthin.
09.07.2016: Im Hof des Wasserschlosses Mellenthin findet eine Verkaufsveranstaltung statt. Gartenschmuck wird präsentiert; es gibt ein Animationsprogramm. Die Veranstaltung ist so gut besucht, dass die Parkflächen bedeutend erweitert werden mussten.
Teil 1 Teil 2 Teil 3