Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Nachbarinsel Wollin im Panorama

Das westpolnische Wollin (Wolin) ist die Nachbarinsel von Usedom. Besucher erreichen die sehenswerte Insel von Usedom aus entweder mit der Stadtfähre Swinemünde (Swinoujscie — nur Fußgänger und Radfahrer) oder mit der Fähre bei Kaseburg (Kasibor). Beide Fähren sind kostenlos und verkehren zu normalen Tageszeiten regelmäßig.

Landschaftlich besitzt Wollin einige Ähnlichkeiten zu Usedom, ist aber hügeliger und weniger dicht besiedelt. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehören das Swinedelta, der See Wicko Wielkie, der Türkiessee bei Lebbin (Lubin), das Ostseebad Misdroy (Miedzyzdroje) und der Wolinski Park Narodowy.

Neu gestaltet: Strandpromenade Misdroy (Miedzyzdroje)

Inzwischen ist die neugestaltete Strandpromenade Misdroy (Miedzyzdroje) einen Besuch wert:

Strandpromenade: Ostseebad Misdroy (Miedzyzdroje) auf der Insel Wollin.

©
Misdroy: Strandpromenade

Im Panorama werden von links nach rechts sichtbar:

  1. Strandpromenade in Richtung Südwesten
  2. Vorplatz der Seebrücke von Misdroy (Miedzyzdroje)
  3. Zugang zur Seebrücke
  4. Strandzugang
  5. Verkaufspavillons, Imbissstände
  6. Promenadenplatz mit Bänken, Bäumen und Blumen
  7. Hotel Aurora
  8. Vorplatz der Seebrücke von Misdroy (Miedzyzdroje)

Ostseebad Misdroy (Miedzyzdroje): Kurpark an der Promenada Gwiazd

Östlich des Promenadenplatzes vor dem Zugang zur Seebrücke befindet sich ein wunderbar angelegter kleiner Kurpark:

Perfekter Ort zum Ausruhen: Strandpromenade des Ostseebades Misdroy (Miedzyzdroje).

©
Misdroy: Strandpromenade

Im Panorama werden von links nach rechts sichtbar:

  1. Promenade in Richtung Miedzynarodowy Dom Kultury
  2. Restaurants, Andenkenläden
  3. Blumenbeete
  4. Haus steht Kopf
  5. Bücherpavillon
  6. Kinderspielplatz
  7. Richtung Walk of Fame und Hotel Amber Baltic
  8. Richtung Promenada Gwiazd

Türkiessee (Jezioro Turkusowe)

Bei Wapnica liegt der Türkiessee (Jezioro Turkusowe), ein sehenswertes Kleinod:

Sehenswertes Kleinod auf Wollin: Der Türkiessee bei Kalkofen.

©
Kalkofen: Türkiessee

Im Panorama werden von links nach rechts sichtbar:

  1. Nordostufer (Ul. Jodlowa)
  2. Südostufer (Wanderweg)
  3. Südufer mit Sandrampe
  4. Westufer
  5. Rund-Wanderweg

Auf die Nachbar-Insel Wollin

Eine kostenlose Autofähre verbindet bei Kaseburg (Karsibor) die Inseln Usedom und Wollin:

Fahrt von Usedom nach Wollin: Fährverbindung zwischen den Inseln.

©
Kaseburg: Fähre, Kaiserfahrt, Swine

Im Panorama werden von links nach rechts sichtbar:

  1. Autofähre Usedom-Wollin
  2. Nebenanlagen des Handelshafens Swinemünde (ehem. U-Boot-Basis)
  3. Fähre im Gegenverkehr
  4. Swine (Swina) Richtung Handelshafen Swinemünde
  5. Teil der Insel Wollin
  6. Swine (Swina) mit Brücke Pomorska
  7. Kaiserfahrt (Richtung Stettiner Haff)
  8. Autofähre Usedom-Wollin (dahinter das Fährterminal auf der Usedomer Seite)

Swinedelta bei Lebbin (Lubin)

Urlaubsgästen auf der Insel Wollin sei der Blick über das Swinedelta bei Lebbin (Lubin) unbedingt empfohlen:

Perfekte Aussicht: Blick über das Swinedelta bei Lebbin.

©
Lebbin: Swinedelta

Im Panorama werden von links nach rechts sichtbar:

  1. Stettiner Haff
  2. Kirchturmspitze von Lebbin (Lubin)
  3. unbewohnte Schilfinseln im Swinedelta (Zalew Sczcecinski)
  4. Wohnhäuser von Lebbin (Lubin)
  5. Wicko Wielkie
  6. Insel Wollin zwischen Swinemünde und Miesdroy (Richtung Ostsee)
  7. Aussichtspunkt

Ostmole des Hafens Swinemünde

Weit in die Ostsee ragend, bietet die Ostmole des Handelshafens von Swinemünde dem Hafen guten Schutz vor Wellengang, Strömung und — begrenzt — vor Versandung. Für eine Wanderung im Wind ist die Mole bestens geeignet:

Mehr als 1km lang: Die Ostmole des Hafens Swinemünde.

©
Swinemünde: Ostmole

Im Panorama werden von links nach rechts sichtbar:

  1. Betonkörper als Wellenbrecher: Seeseitiger Teil der Mole von Osten
  2. Gasterminal von Swinemünde: Seeseitiges Ende
  3. Querriegel der Ostmole zur Sicherung des Gasterminals
  4. Ostmole des Swinemünder Hafens in Richtung Insel Wollin
  5. Speicher des Gasterminals
  6. Handelshafen Swinemünde
  7. Westmole mit Mühlenbake
  8. Strand des Ostseebades Swinemünde
  9. Sandstrand der Insel Usedom (Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin)
  10. Ostsee (Pommersche Bucht)
  11. Ostmole, seeseitige Richtung mit akustischer Bake

Wir haben aus Sicherheits- und Performanzgründen auf eine Flash-Animation ebenso verzichtet, wie auf die Darstellung mit Java. Statt dessen können Sie mit den Bildlaufleisten oder der Scroll-Funktion Ihrer Maus im Panorama-Bild navigieren.