Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Das Hinterland der Usedomer Kaiserbäder im Panorama

Im Hinterland der Usedomer Kaiserbäder liegt die Usedomer Schweiz, ein hügeliges Gebiet, in dem mehrere Seen eingebettet sind. Sellin und Sallenthin sind die beiden Ortschaften, deren Besuch besonders schöne Ausblicke über den Schmollensee, den Gothensee und den Großen und Kleinen Krebssee ermöglicht.

Mümmelkensee nahe am Ostseestrand

Zwischen den Usedomer Seebädern Bansin und Ückeritz liegt der Mümmelkensee:

Winter auf Usedom: Der Mümmelkensee zwischen Bansin und Ückeritz.

©
Mümmelkensee: Waldsee bei Bansin

  1. Südufer (Richtung Usedomer Schweiz)
  2. Westufer Richtung Seebad Ückeritz)
  3. Nordufer (Richtung Ostseestrand)

Usedomer Schweiz

Sellin im Hinterland der Usedomer Kaiserbäder — Blick über den Schmollensee:

"Usedomer Schweiz": Blick über den Schmollensee.

©
Usedomer Schweiz: Blick von Sellin

Im Panorama werden von links nach rechts sichtbar:

  1. Südende des Schmollensees (dahinter liegt der Nepperminer See)
  2. Richtberg, Fuchsberg, Glaubensberg, Pudagla
  3. Sellin
  4. Heuberg, Dachsberg, Schakalsberg

Der Schmollensee bei Benz

Nach dem Gothenseee ist der Schmollensee der zweitgrößte See auf der Ostseeinsel Usedom. Von einem Anleger für Fischerboote bei Benz lässt sich der idyllische See wunderbar überblicken:

Der Schmollensee bei Benz im Hinterlan der Kaiserbäder.

©
Benz: Panorama Schmollensee

Im Panorama werden von links nach rechts sichtbar:

  1. Ostufer in Richtung Mümmelkensee und Langer Berg
  2. Bootsanleger bei Benz
  3. Südufer bei Benz
  4. Südwestufer in Richtung Stoben
  5. Glaubensberg bei Pudagla
  6. Teufelsbrücke und im Hintergrund Nordufer

Wir haben aus Sicherheits- und Performanzgründen auf eine Flash-Animation ebenso verzichtet, wie auf die Darstellung mit Java. Statt dessen können Sie mit den Bildlaufleisten oder der Scroll-Funktion Ihrer Maus im Panorama-Bild navigieren.