Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Es muss nicht immer groß sein: Kleines Hotel im Ostseebad Ahlbeck.

©
Ahlbeck: Kleines Hotel

Start >

Hotel

Bequemlichkeit und Service

Wer in seinem Urlaub Bequemlichkeit, Rundherum-Service und umfangreiche Betreuung sucht, ist mit einem Hotel am besten bedient.

Dass der Service seinen Preis hat, bedarf keiner Erwähnung. Ein Hotel bietet — je nach Preisklasse — Restaurant, Bar, Sauna, Schwimmbad und zumeist viele weitere Annehmlichkeiten. Schon bei der Urlaubsplanung sollte darauf geachtet werden, welche Leistungen im Preis enthalten sind und wofür extra gezahlt werden muss.

Platzangebot

Dafür sind die Zimmer meist klein, häufig mit Mobilar recht eng bestückt. Wenn das Wetter am Urlaubsort einmal für Ausflüge in die Natur oder zu städtischen Sehenswürdigkeiten nicht geeignet ist, ist ein bequemer Aufenthalt im Hotelzimmer oft nicht möglich. Hat man mit dem Urlaubswetter richtig Pech, so wird ein mehrere Tage andauernder Aufenthalt in einem kleinen Hotelzimmer schnell zum frustrierenden Erlebnis - erst recht im Urlaub.

Flexibilität

Auch legen nahezu alle Hotels Zeiträume für das Frühstück, Abendessen usw. fest. Daran muss sich die Tagesplanung im Urlaub orientieren. Hingegen zahlt der Hotelgast, was er in Anspruch nimmt: Einzelzimmer oder Doppelzimmer, eine Übernavchtung oder vier Wochen Urlaub. Nur wer sehr genau hinsieht, wird Aufschläge für wenige Übernachtungen u. dgl. entdecken.

Ruhe

Der kurze Weg in ein gut geführtes Hotel-Restaurant hat wiederum zur Folge, dass bereits am frühen Morgen der Lieferverkehr hörbar wird. Daneben gibt es einige Punkte, die von Hotel zu Hotel sehr unterschiedlich sein können, die jedoch zumeist schon bei der Urlaubsplanung betrachtet werden können:

  1. Liegt das Hotel an einer stark befahrenen Straße, in der Nähe von Bahnstrecken oder Bahnhöfen oder in dem Wirkungsbereich eines Flughafens?
  2. Befindet sich das Hotel in unmittelbarer Nähe von Orten, an denen Abends und Nachts mit starkem Publikumsverkehr (z. B. Strandpromenaden, Biergärten, Diskotheken) zu rechnen ist?
  3. Ist anzunehmen, dass Menschen mit besonderen beruflichen bzw. zeitlichen Verpflichtungen (z. B. fliegendes Personal) das Hotel besuchen?
  4. Zeigt das Hotelzimmer zur Straße oder in einen Innenhof? Befindet sich das Hotelzimmer in unmittelbarer Nähe eines Personen- oder Lastenaufzuges?

Diese Auswahlkriterien treffen natürlich auch auf andere Unterkunftsarten zu!

  1. Hotel
  2. Ferienhaus
  3. Ferienwohnung
  4. Zeltplatz
  5. Zusammenfassung