Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Ferienwohnungen an der Strandpromenade: Ostseebad Ahlbeck.

©
Ahlbeck: An der Strandpromenade

Start > >

Hotel und Ferienhaus: Familienurlaub in Ahlbeck

Das wohl breit gefächertste Angebot an Urlaubsunterkünften besitzt Ahlbeck. Vom 5-Sterne-Hotel bis zur Jugendherberge und zum Sportlerheim, von der luxuriösen Bädervilla bis zur preiswerten Ferienwohnung findet sich im Ostseebad Ahlbeck (fast) alles. So hat Ahlbeck sich vor allem junge Familien als Zielgruppe erwählt und bietet neben dem wunderbaren Sandstrand eine perfekte touristische Infrastruktur.

An der Strandpromenade reihen sich Hotel an Hotel. Hier geht es bei annähernd gleicher Lage um die Anzahl der Sterne. Zwischen den Hotels finden sich immer mal Apartmenthäuser mit Ferienwohnungen und dann und wann ein Hotel Garni oder eine Pension.

Am südöstlichen Ende der Strandpromenade gibt es weitläufige Ferienheime für Sportjugend u. ä. Die etwas abgelegene und dennoch strandnahe Lage schafft Abstand, so dass die Sommerparty der Sportjugend die gesetzte Kundschaft näherer Hotels nicht stört.

Ein paar Straßen hinter der Strandpromenade finden sich kleine Pensionen und Hotels, Ferienzimmer und viele Ferienwohnungen. Obwohl der Weg zum Ostseestrand auch nicht weit ist, liegen die Preise regelmäßig deutlich unter jenen, die an der Promenade verlangt werden.

Kurkliniken und Rehabilitationseinrichtungen liegen etwas hinter der Strandpromenade und bieten ihren Gästen und Patienten eine für jede Heilung optimale Umgebung.

Ähnlich wie die anderen Ostseebäder bieten sich dem Urlauber ungezählte Restaurants, Fischräuchereien, Imbissstände und Hotelgaststätten. So ist für viele Urlaubsgäste eine Ferienwohnung die ideale Urlaubsunterkunft, Selbstversorgung und nahe Restaurants schaffen Bequemlichkeit bei überschaubaren Kosten.

Das Ostseebad Ahlbeck bietet nicht nur eine interessante räumliche Nähe zur polnischen Stadt Swinemünde (Swinoujscie), sondern ist auch Start des Europäischen Fernwanderweges E9, der über 900 Kilometer bis an die Atlantikküste führt. Auf etwa 400 Kilometern kann der Wanderer eine abwechslungsreiche und beeindruckende Küstenlandschaft erleben. Und der Wanderer, der zunächst kürzere Strecken bevorzugt, ist mit dem Wanderweg entlang der Ostseeküste Usedoms gut bedient.