Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Am Achterwasserhafen: Ferienhäuser im Seebad Zempin.

©
Zempin: Ferienhaus am Hafen

Start > >

Ferienhäuser und Ferienwohnungen: Ruhiges Seebad Zempin

Das Bernsteinbad Zempin bietet ein eher zweigeteiltes Angebot an Urlaubsunterkünften. Im Nordosten Zempins an Seestraße und Strandpromenade herrschen kompakte Gebäude mit zum Teil fünf Geschossen vor. Hier haben Hotels und Kurbetriebe ihren Sitz. Zur Achterwasserküste hin stellt das Bernsteinbad Zempin sich als traditionelles Fischerdorf dar. Zwar findet man auch hier das eine oder andere kleine Hotel, daneben fast nur Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Im Jahr 2011 wurde eine kleine Strandpromenade in Zempin errichtet. Die gewundene, zwischen Deich und Düne verlaufende Promenade ist sowohl von der Seestraße als auch von Wald- bzw. Strandstraße gut zu erreichen und zum Schlendern und Verweilen sehr beliebt.

Zwischen der Waldstraße und der Bundesstraße befinden sich die historisch angestammten Unterkünfte des Seebades. Neben kleinen Pensionen finden sich Ferienwohnungen in Bädervillen, die jenen in den großen Ostseebädern Usedoms recht ähnlich sind. Zwischen den Bädervillen gibt es viele neu gebaute Ferienhäuser, die ebenfalls einen kurzen Weg zum Strand versprechen.

Welchem Urlaubsgast der kurze Weg zum Badestrand nicht ganz so wichtig ist, dem sei das traditionelle Fischerdorf Zempin am Achterwasser empfohlen. Hier in eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Nähe des kleinen Sportboothafens am Achterwasser einzumieten, wird mit einer sehenswerten landschaftlichen Umgebung zwischen der Rieck (ein Arm des Achterwassers, der die Insel Usedom fast teilt) und dem Yachthafen des Ostseebades Zinnowitz belohnt.