Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Aktuelle Usedom-Fotos: August 2016

Die Tage werden allmählich wieder kürzer. Spätsommerwetter hat sich auf Usedom eingestellt. Auf dem Ostseestrand werden die Schatten länger und die Stimmung ein wenig ruhiger. Dennoch haben fast alle Bundesländer Ferien und die vielen Ferienwohnungen und Hotelzimmer auf der Ostseeinsel sind voll belegt. Wolken ziehen über den hohen Himmel Vorpommerns und die zuweilen schon etwas herbstlichen Temperaturen laden ein, die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Ostsee, Achterwasser, Peenestrom und Oderhaff zu erkunden. Radwege erfreuen sich großer Beliebtheit. Trotz der beträchtlichen Zahl an Urlaubsgästen ist das Hinterland Usedoms an vielen Orten recht einsam und lädt zu Wanderungen und Fahrrad-Touren ein. Die letzten, etwas wechselhaften Tage haben die Temperatur des Ostseewassers ein wenig sinken lassen. Zwischen 17 und 18°C beträgt gegenwärtig die Wassertemperatur der Ostsee vor Usedom.

Halbinsel Peenemünder Haken: Naturparadies und Biotop.Schläfchen am Vormittag: Junger Fuchs auf dem Peenemünder Haken.Naturpark Insel Usedom: Fuchs auf Nahrungssuche.
10.08.2016: Die Usedomer Halbinsel Peenemünder Haken wurde jahrzehntelang militärisch genutzt und war so von der Außenwelt weitgehend abgeschnitten. Heute bietet das weitläufige Areal vielen Wildtieren ein Rückzugsgebiet. Bedroht wird das Biotop allerdings von überhand nehmenden Kormoran-Populationen.
Am Stettiner Haff: Rohrgedecktes Haus bei Stolpe.Im Haffland der Insel Usedom: Hafen der Gemeinde Stolpe.Meliorationsgraben: Flaches Land am Haff.
11.08.2016: Im Südwesten Usedoms liegt die Gemeinde Stolpe am Stettiner Haff. Ein kurzer Weg führt an den südlich gelegenen Hafen am Haff. Zwei Wohnhäuser befinden sich unmittelbar am Hafen, jenseits des Hafens abgegrenzt von einem alten, verwilderten Obstgarten.
Halbinsel Loddiner Höft: Sommerwiese auf Usedom.Blühende Disteln: Ostküste des Loddiner Höfts.Am Achterwasser: Usedomer Halbinsel Loddiner Höft.
12.08.2016: Das wechselhafte Wetter bringt eine erste Spätsommerstimmung auf die Insel Usedom. An der Ostküste der Halbinsel Loddiner Höft blühen die Disteln. Ihre baumwollartigen Samen schweben im sanften Wind. Auf den hügeligen Wiesen blühen Kräuter und Wiesenblumen und geben der Landschaft am Achterwasser einige Farbtupfer.
Keramik aus der Ukraine: Töpfermarkt in Kölpinsee.Auf dem Weg an den Ostseestrand durch den Töpfermarkt.An der Strandstraße: Jährlicher Töpfermarkt in Kölpinsee.
13.08.2016: An diesem Wochenende findet wieder der traditionelle Töpfermarkt an der Strandstraße von Kölpinsee statt. Wieder gibt es völlig unterschiedliche Angebote für jeden Geschmack. Zum ersten Mal hat eine Töpferei den Weg aus der Ukraine auf die Insel Usedom gefunden.
Mit der Banane auf die Ostsee: Badespaß in Zinnowitz.Strand des Ostseebades Zinnowitz: Urlaub auf Usedom.Absitzen: Scharfe Wendung vor dem Ostseestrand.
14.08.2016: Nach ein paar eher wechselhaften Tagen ist der Sommer an die Ostseeküste zurückgekehrt. Der Strand des Ostseebades Zinnowitz ist gut gefüllt — so, wie es sich für Mitte August gehört. Viele Freizeitbeschäftigungen werden angeboten und an der Strandpromenade ist auch für Beköstigung gesorgt.
Strandhäuser in Ückeritz: Ferienwohnungen am Meer.Urlaub auf Usedom: Ostseestrand von Ückeritz.Ückeritz: Familienurlaub in der Usedomer Inselmitte.
15.08.2016: Warmes Wetter und immer mal ein paar Wolken bestimmen diesen Tag. Auf dem Strand des Seebades Ückeritz haben sich viele Badegäste eingefunden. Bei einer Wassertemperatur von 17°C ist das Baden in der Ostsee jedoch eher ein Spaß für Kinder.
Insel Usedom: Fischerboot im Ostseebad Heringsdorf.Ostseebad Ahlbeck: Usedomer Dreikaiserbäder.Ostseestrand zwischen Bansin und Heringsdorf.
16.08.2016: Nur selten lässt sich die Sonne blicken. Die Temperaturen erreichen 20°C und die vielen Strandbesucher im Usedomer Ostseebad Heringsdorf haben sich in ihre Strandkörbe und hinter Windfänge zurückgezogen. Die Aktivurlauber, die die Radwege der Ostseeinsel bevölkern haben indessen perfektes Wetter für ihre Radtouren: Wenig Wind, mäßige Temperaturen und kein Regen.
Alles, was billig zu sein scheint: Swinemünder "Polenmarkt".Der "Polenmarkt" in Swinemünde ist ein Besuchermagnet.Katakomben: Der "Polenmarkt" in Swinemünde auf dem polnischen Teil Usedoms.
17.08.2016: Der Gast, der die westpolnische Hafenstadt Swinemünde vom Ostseebad Ahlbeck aus erreicht, gelangt am Polenmarkt entlang. Eine unendlich anmutende Kette von behelfsmäßig erscheinenden Marktständen säumt die Straße. Durch einen labyrinthischen Tunnel aus Verschlägen zieht der Besucherstrom. Hier gibt es vor allem Textilien, Tonträger und Zigaretten.
Blick zum Streckelsberg: Karlshagen im Inselnorden Usedoms.Grabungen: Kinder spielen am Strand des Ostseebades Karlshagen.Hundeparadies: Das nördliche Ende des Usedomer Sandstrandes.
18.08.2016: Ungefähr vier Kilometer nördlich vom Ostseebad Karlshagen verliert sich der breite Usedomer Sandstrand in einem immer undurchdringlicher werdenden Schilfgebiet. Der letzte Teil des Strandes ist vor allem für Hunde ein Paradies. Nahe am Ostseebad finden sich vor allem Familien.
Ostseestrand von Kölpinsee: Blick Richtung Streckelsberg.Klares Ostseewasser: Baden am Strand von Kölpinsee.Strandkörbe und Badegäste: Urlaub auf Usedom.
19.08.2016: Einige kleine Wölkchen beleben am Vormittag den Himmel über dem Ostseestrand von Kölpinsee. Der Wind ist kaum spürbar und die Wassertemperatur der Ostsee immer noch zum Baden geeignet. Die sorgfältig aufgereihten Strandkörbe sind auf die Sonne hin ausgerichtet. Wer genau hinsieht, kann feststellen, dass die Zahl der Urlaubsgäste langsam abnimmt.
Teil 1 Teil 2 Teil 3