Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Aktuelle Usedom-Fotos: Dezember 2011

Kurz vor dem Weihnachtsfest kündigt sich der Winter auf der Insel Usedom mit ersten Schneefällen an. Die Dörfer und Seebäder der Ostseeinsel haben sich weihnachtlich geschmückt und viele Veranstaltungen in Kirchen, Konzertsälen und Galerien locken Urlaubsgäste und Einheimische. Das Jahr 2012 geht zuende. Erster Schnee bedeckt schütter den Ostseestrand und die Weihnachtstage kündigen sich an. Schon bald folgt der Jahreswechsel, der wohl auch dieses Jahr viele Gäste zu einem Kurzurlaub auf die Ostseeinsel Usedom locken wird. Mit dem Neujahrstag verlassen dann die meisten Gäste die Insel — und Usedom nimmt die Winterruhe wieder auf ...

Auf dem Weg nach Wolgast: Schiff auf dem Peenestrom nahe der Insel Usedom.In Reih' und Glied: Tonnen am Hafen des Ostseebades Karlshagen am Peenestrom.Blick über den Peenestrom: Der Rauhe Berg bei Hollendorf auf dem Festland.
20.12.2011: Eine sanfte Landschaft umgibt den Deich am Peenestrom zwischen Karlshagen und Mölschow. Das der Insel Usedom gegenüberliegende Festland erscheint zum Greifen nah — dennoch ist der Peenestrom breit und auch für größere Schiffe passierbar.
Der erste Schnee auf der Insel Usedom: Die Seebrücke des Kaiserbades Ahlbeck.Fischerei auf der Insel Usedom: Vielleicht der letzte Fang vor dem Winter.Interessante Beleuchtung: Die Seebrücke von Ahlbeck vor dunklen Wolken.
21.12.2011: Für den Augenblick will es Winter werden auf der Insel Usedom. Die Seebrücke des Ostseebades Ahlbeck liegt unter einer dünnen Schneedecke und dunkle Wolken schaffen eine reizvolle Stimmung.
Bauarbeiten in der Ostsee: Der Hafen der westpolnischen Stadt Swinemünde.Die neue Strandpromenade von Swinemünde: Ferienwohnungen mit Ostseeblick.Blick nach Westen: Das Ostseebad Ahlbeck und die Ahlbecker Seebrücke.
22.12.2011: Schon seit ein paar Jahren besitzt das westpolnische Ostseebad Swinemünde eine neue Strandpromenade. Die von der Kristensen Group errichteten Ferienhäuser und Ferienwohnungen liegen nahe am breiten Sandstrand des Ostseebades und in Sichtweite des Hafens von Swinemünde.
Quilitz auf der Usedomer Halbinsel Lieper Winkel: Sonnenuntergang über dem Peenestrom.Romantisches Ende eines eher trüben Tages: Quilitz im Hinterland von Usedom.Naturpark Insel Usedom: Der Peenestrom an der Halbinsel Lieper Winkel.
23.12.2011: Ein feuchter, trüber Tag endet erfreulich romantisch mit einem sehenswerten Sonnenuntergang über dem Peenestrom, der von Quilitz auf der Usedomer Halbinsel Lieper Winkel aus wunderbar in Szene gesetzt ist.
Ruhig: Das Usedomer Seebad Loddin am Heiligabend 2011.Rohrdach: Eine Fledermausgaube im Fischerdorf Loddin.Am Achterwasser: Das Fischerdorf Loddin am Heiligen Abend.
24.12.2011: Unter den vielen Schilfdächern des Seebades Loddin erhellen die weihnachtlichen Lichter die Dorfstraße. Es ist ruhig an der Usedomer Küste zum Achterwasser. Dann und wann begegnet man Besuchern, die zur gemeinsamen Bescherung unterwegs sind.
Dunst über dem Ostseestrand der Insel Usedom: Die Seebrücke des Ostseebades Koserow.Fischerboot am Strand: Das Bernsteinbad Loddin in der Inselmitte Usedoms.Strandspaziergang im Nebel: Spaziergänger am Fuße des Streckelsberges.
25.12.2011: Ein etwas nebliger erster Weihnachtsfeiertag führt uns auf den Ostseestrand zwischen den Bersteinbändern Koserow und Loddin. Die entfernteren Landschaftsteile verschwinden im Dunst und eine Atmosphäre von Ruhe und Abgeschiedenheit breitet sich über der Ostseeküste der Insel Usedom aus.
Zwischen Karlshagen und Peenemünde befanden sich Lagerbunker des V-Waffen-Versuchsprogrammes.Nach dem Krieg gesprengt: Lagerbunker in den Peenewiesen nahe den Abnahmeprüfständen.Wie Viadukte stehen die Innentrennwände der Lagerbunker in den Peenewiesen am Peenestrom.
26.12.2011: Zwischen Karlshagen und Peenemünde liegen die Peenewiesen am Peenestrom. Im niedrig gelegenen Gebiet errichtete die Heereswaffenversuchsanstalt Peenemünde-Ost einige Lagebunker für die V2-Raketen, die in den nahegelegenen Abnahmeprüfständen getestet werden sollten.
Im Hinterland der Insel Usedom liegt das kleine Dorf Stoben zwischen dem Schluchtenberg und dem Schmollensee.Hühner: Auf dem Weg nach Benz gelangt man an einen recht authentischen Bauernhof.Ursprünglich geblieben: Scheune in Stoben im Hinterland der Insel Usedom.
27.12.2011: Im Hinterland der Insel Usedom liegt das kleine Dorf Stoben am Ufer der Schmollensees. Der Weg nach Benz führt an einigen Bauernhöfen entlang, in denen auf angenehme Weise die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.
Von der Kunst mit Genuss Fremdzugehen: Theater "Blechbüchse" im Ostseebad Zinnowitz.Neurotiker und Suchende: Ein Stück von Neil Simon in der "Blechbüchse" in Zinnowitz.Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt: Theaterabend in Zinnowitz auf Usedom.
27.12.2011: Eine Komödie von Neil Simon wird im Theater Blechbüchse des Ostseebades Zinnowitz gegeben. Die Sinnsuche eines Mitlife-Kriselnden ist nicht nur kurzweilig und heiter sondern ohne Flachheit und Denunziation der Charaktere.
Ostseebad Heringsdorf auf Usedom: Bädervilla an der Seebrücke.Wintersport auf Usedom: Schilttschuhlaufen an der Strandpromenade des Ostseebades Heringsdorf.Nach Jahren der Sanierung (fast) vVollendet: Villa an der Strandpromenade von Heringsdorf.
28.12.2011: Zum Jahreswechsel reisen wieder viele Urlaubsgäste auf die Insel Usedom. Die Strandpromenade des Ostseebades Heringsdorf ist gut besucht und auch im Dezember strahlen die klassizistischen Bädervillen Pracht und Gediegenheit aus.
Kurz vor dem Jahreswechsel: Das Seebad Ückeritz in der Inselmitte von Usedom.Urlaubsfoto von der Insel Usedom: Auf dem Sandstrand des Seebades Ückeritz.Möwen und Enten: Der Ostseestrand des Bernsteinbades Ückeritz.
29.12.2011: Nahe des Usedomer Bernsteinbades Ückeritz erstreckt sich ein weiter Sandstrand an der Ostsee. Abwechslungsreiche Küstenformen laden zu ausgedehnten Wanderungen am Saum der Ostsee ein. Egal, ob man die Schritte in nordwestliche Richtung nach Kölpinsee oder in südöstliche Richtung hin zum Kaiserbad Bansin lenkt, eine beeindruckende maritime Landschaft ist immer zu entdecken.
Von Usedom und Rügen aus zu sehen: Der Leuchtturm auf der Greifswalder Oie.Vogelschutzstation: Wege über die kleine Ostseeinsel Greifswalder Oie.Weit draußen in der Ostsee: Die Ostküste der Insel Greifswalder Oie.
30.12.2011: Den Inseln Rügen und Usedom vorgelagert liegt die kleine Insel Greifswalder Oie recht weit draußen in der Ostsee. Die Insel ist nur in den Sommermonaten bewohnt — dann ist die Vogelschutzstation auf der Oie besetzt. Daneben gibt es auf der Greifswalder Oie einen Nothafen.
Jahreswechsel auf der Insel Usedom: Feuerwerk am Ostseestrand von Kölpinsee.Großes Feuerwerk: Auf dem Ostseestrand in der Inselmitte von Usedom.Ein neues Jahr beginnt auf der Insel Usedom: Feuerwerk über der Ostsee.
30.12.2011: Viele Besucher und Einheimische feiern auf dem Ostseestrand von Kölpinsee in das neue Jahr 2012. Ein prachtvolles Feuerwerk schmückt den klaren Nachthimmel und wird auf der Wasserfläche der Ostsee reflektiert.
Teil 1 Teil 2 Teil 3