Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Aktuelle Usedom-Fotos: Dezember 2009

Das Wetter auf Usedom trägt Schnee heran und weihnachtliche Stimmung entsteht. In den Hotels finden sich die ersten Gäste ein, die ihre Weihnachtstage am Meer verbringen wollen. Die Strandpromenade der Usedomer Kaiserbäder belebt sich erneut; einige Geschäfte, Restaurants und macher Glühweinstand haben geöffnet. Frost und Schnee lassen das Leben eher im Inneren von Gebäuden stattfinden. Am Strand trotzen recht wenige Urlaubsgäste dem oft scharfen Wind, der wieder neuen Schnee heranbringt. Zum Jahreswechsel werden viele Menschen erwartet — ein Silversterfest mit Feuerwerk an der Ostsee kommt immer mehr in Mode.

Ursache für eine skurrile Grenzziehung 1945: Das Wasserwerk von Swinemünde.Baujahr 1910: Das Wasserwerk von Swinemünde in der Nähe von Korswandt.Mit Türmchen: Das alte Swinemünder Wasserwerk im Schnee.
21.12.2009: Heute ist das alte, 1910 errichtete Wasserwerk von Swinemünde ein Denkmal. Wegen dieser Wasserversorgung wurde 1945 die deutsch-polnische Grenze mit einer spitzwinkligen Ausbuchtung versehen.
Wie durch einen Tunnel: Wald am Streckelsberg bei Koserow.Und dahinter die Ostsee: Küstenwald beim Bernsteinbad Koserow."Über allen Wipfeln ist Ruh'": Verschneiter Wald auf Usedom.
22.12.2009: Tief verschneit präsentiert sich der Küstenwanderweg am Koserower Streckelsberg. Die Wanderung zwischen den Usedomer Bernsteinbädern Loddin und Koserow wird zum Wintererlebnis.
Verschneit: Etwas abseits von der Ückeirtzer Strandpromenade liegt ein großer Zeltplatz.Im ersten etwas dickeren Schnee des Jahres nehmen sich die ückeritzer Strandhäuser besonders schön aus.Im ersten dichten Schnee des Winters: Strandpromenade des Bernsteinbades Ückeritz.
23.12.2009: Im ersten etwas tieferen Schnee des Winters 2009/10 sieht die kleine Strandpromenade des Bernsteinbades Ückeritz besonders reizvoll aus.
Dichtes Fell: Die Rinder auf dem Loddiner Höftberg stehen im Frost.Suche nach Beute: Ein Raubvogel beobachtet die Wiesen in der Umgebung von Loddin.Einsam: Eine einsame Kuh blick über Schnee und Eis zum Achterwasser.
24.12.2009: Die Schneedecke auf Usedom ist zwar infolge eines konstant blasenden Windes dünner geworden, aber für einen weißen Heiligabend reicht es. Die Tiere müssen im Freien der Kälte trotzen.
Erster Weihnachtsfeiertag: Konzert für Cello und Klavier in Heringsdorf.Rachmaninoff, Schostakowitsch und Beethoven: Konzert für Cello und Klavier in Heringsdorf.Wunderbarer Ausklang des ersten Weihnachtsfeiertags beim Konzert in Heringsdorf.
25.12.2009: Wunderbarer Ausklang eines ersten Weihnachtsfeiertages — das Beethoven-Duo spielt im Kaisersaal des Maritim-Hotels im Ostseebad Heringsdorf.
Der Tod im Hintergrund: Gemälde in Sankt Petri in Wolgast.Allegorie in der Kirche Sankt Petri Wolgast: Der Tod an der Tafel.Im Morgenland: Der Tod bemächtigt sich der Protagonisten.
26.12.2009: In der Kirche Sankt Petri in Wolgast sind zahlreiche Gemälde zu betrachten. In den meisten Fällen entdeckt der Interessierte Allegorien aus der heiligen Schrift, die aber durchaus einen — damals — aktuellen Bezug, etwa zum Ausbruch der Pest, hatten.
Am Zirowberg liegt im Hinterland des Kaiserbades Ahlbeck der Wolgastsee.Tief im Schnee: Badestrand am Usedomer Wolgastsee.Verschneit: Der Wolgastsee, einer der schönsten Binnenseen Usedoms.
27.12.2009: An die Usedomer Ortschaft Korswandt schließt sich der Wolgastsee an. Der im Wald liegende See ist in einem schneereichen Winter einen Ausflug unbedingt wert. Der um den See führende Wanderweg erlaubt interessante Aus- und Durchblicke auf den zugefrorenen und verschneiten See.
Norwesten des Lieper Winkels: Romantischer Achterwasserhafen von Warthe.Am Achterwasserhafen: Das kleine Usedomer Dorf Warthe im Winter.Winterimpressionen von der Insel Usedom: Fischerboote im Eis.
30.12.2009: Im Norwesten des Lieper Winkels liegt der kleine Fischerort Warthe, der über einen sehr romantischen Achterwasserhafen verfügt. Vor allem für den Winterurlaub auf Usedom sei dieser Ort für einen Ausflug sehr empfohlen.
Kurz vor 12: Die ersten Raketen steigen in den klaren Winterhimmel über der Ostsee.Ein kalter Wind bläst von der Ostsee her und zerzaust die Sterne und Funken des Feuerwerks.Gedränge am Strand von Kölpinsee: Das Feuerwerk zum Jahreswechsel beginnt.
31.12.2009: Etwas vor der Zeit begrüßen die ersten Menschen das neue Jahr 2010 mit einem verfühten Feuerwerk am Ostseestrand des Bernsteinbades Loddin.
Teil 1 Teil 2 Teil 3