Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Usedom — eine detaillierte Landkarte

Die Gestalt der Insel Usedom, die Straßen, Seebäder und Orte sowie die allgemeinen landschaftlichen Gegebenheiten zeigt unsere detaillierte Landkarte. Fast genau im Mittelpunkt der Landkarte liegt das Seebad Loddin auf der schmalen Landbrücke zwischen dem Inselnorden und dem Inselsüden. Im der Ostsee zugewandten Ortsteil Kölpinsee des Seebades Loddin liegen die Steinbock-Ferienwohnungen und die Ferienwohnungen Alter Schulgarten recht präzise an der Mitte der Ostseeküste. Von dieser zentralen Lage aus lassen sich alle Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Sonneninsel schnell und bequem erreichen. So bieten diese Ferienwohnungen einen ruhigen und landschaftlich reizvollen Ausgangs- und Zielpunkt für viele erlebnisreiche Wanderungen und Radtouren.

Der Peenemünder Haken auf Usedom: Geschichtlich hochinteressant und ein einzigartiges Biotop.
Karlshagen, Trassenheide und Zinnowitz: Die Ostseebäder im Inselnorden von Usedom.
Ostseeküste Usedoms: Weißer Strand, blaues Meer.
"Hinter" Usedom: Maritime Landschaft am Peenestrom.
Eine der schönsten Küstenlandschaften Usedoms: Das Achterwasser.
Die Usedomer Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin im Südosten der Ostseeinsel.
Die Halbinsel Usedomer Winkel zwischen Peenestrom, Usedomer See und Oderhaff.
Mellenthin, Neppermin, Benz, Pudagla: Das vielgestaltige und sehenswerte Hinterland Usedoms.
Usedoms Küste zum Oderhaff: Kamminke, Stolpe, Dargen, Welzin.

© Steinbock-Ferienwohnungen
Usedom: Landkarte Gestalt, Orte, Verkehr

Moderne Web-Browser (Firefox, Opera, Safari) zeigen einen vergrößerten Kartenausschnitt, wenn die Maus über die Usedom-Karte gehalten wird. Beim Internet Explorer bis einschließlich Version 7 ist das leider nicht möglich.

Die Usedomer Bernsteinbäder

  1. Koserow
  2. Loddin/ Kölpinsee
  3. Ückeritz
  4. Zempin

befinden sich ungefähr in der Inselmitte — dort, wo die Küsten von Achterwasser und Ostsee am dichtesten beieinander liegen. Die stark gegliederte Boddenküste der Insel Usedom bietet einzigartigen landschaftlichen Reiz, der vor allem die Halbinseln Gnitz, Lieper und Usedomer Winkel prägt.

Wer die unmittelbare Nähe sowohl zu der romantischen Achterwasserküste als auch zum Ostseestrand sucht, wird in den Usedomer Bernsteinbädern aufs Beste bedient. Die eher kleineren Seebäder bieten Beschaulichkeit, Ruhe und eine nahe, unberührte Usedomer Natur.

1usedom.de zeigt weitere thematisch geordnete Landkarten der Ostseeinsel Usedom:

  1. Ausflugstipps
  2. Radwege
  3. Verkehr