Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Alle Küsten entdecken: Mit dem Fahrrad auf der Ostseeinsel.

©
Koserow: Radfahren auf dem Deich

Start >

Radfahren auf Usedom

Auf Usedom ist das Ziel des sanften Tourismus schon sehr frühzeitig erkannt und angestrebt worden. So wurde schon Anfang der 90er Jahre ein weit verzweigtes und gut ausgebautes Netz von Radwegen auf der Insel angelegt. Im Grunde kann jedes Ausflugsziel, jede Sehenswürdigkeit und jeder Badestrand mit dem Fahrrad gut erreicht werden. Egal, ob es in den malerischen Lieper Winkel oder an die schmalste Stelle der Insel Lütten Ort gehen soll, von den Bernsteinbädern in der Inselmitte ist die Strecke mit dem Rad vergleichsweise kurz. An dieser für alle Radtouren günstig gelegenen Stelle empfehlen sich die Steinbock-Ferienwohnungen als Ausgangspunkt. Diese zentral und dennoch sehr ruhig und strandnah gelegenen Ferienwohnungen erhalten zudem immer wieder beste Bewertungen zahlreicher Urlaubsgäste, von denen viele einen Aktiv-Urlaub mit dem Fahrrad geplant haben.

In jüngster Zeit wurden auch die letzten Lücken des Fernradwanderweges Berlin-Usedom, der zum europäischen Radwegenetz gehört, geschlossen. Die ersten — sportlich trainierten — Urlauber reisen direkt mit dem Fahrrad auf Usedom an. Und das gelegentlich sogar aus dem Ruhrgebiet!

Steinbock-Ferienwohnungen Der perfekte Start- und Zielpunkt für Radtouren über die Ostseeinsel Usedom.
Ab 45.00 Euro.
Strandstr. 46
17459 Seebad Loddin,
Telefon: 038375 226080

Gerade im Sommer, wo die Attraktivität Usedoms ein erhöhtes Verkehrsaufkommen verursacht, ist das Rad ein entspanntes Verkehrsmittel, das die ansprechende Umgebung viel intensiver empfinden lässt. Besonders der Küstenradweg, der sich von Karlshagen im Inselnorden bis nach Swinemünde fast immer unmittelbar am Ostseedeich oder auf der Steilküste erstreckt, ist sehr zu empfehlen. Aber auch die vielen Radwege in das romantische Hinterland bieten zahllose schöne Erlebnisse bei jedem Ausflug mit dem Fahrrad.

Mit der Usedomer Bäderbahn können die Fahrräder (gegen Gebühr) bequem mitgenommen werden. Buslinien erschließen das Hinterland: Auch hier können Fahrräder zumeist problemlos mitgeführt werden.

Klicken Sie auf die Landkarte, um eine größere und detailreichere Darstellung angezeigt zu bekommen.

Radwege auf Usedom: Gesamtüberblick über das Radwegenetz der Insel.

Und dazu gibt es eine strandnahe und sehr ruhig gelegene Ferienwohnung in der Mitte der Sonneninsel ...

Zudem werden auf der Basis von Mapplets weitere Wanderungen und Radtouren vorgestellt.