Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Vater und Tochter: Urlaub auf Usedom.

©
Loddin, Kölpinsee: Badespaß

Start >

Urlaub auf Usedom — Planungsvorschläge

Viele Urlaubsgäste haben die Ostseeinsel Usedom bisher noch nicht kennenlernen können. Zahlreiche Reiseführer bieten Ausflugstipps, Wander-Karten und Tourenvorschläge mit dem Fahrrad. Sehenswürdigkeiten werden beschrieben und empfohlen.

Was lohnt wirklich die Wanderung, die Radtour oder den Ausflug mit dem Auto? Welche Sehenswürdigkeiten sollten unbedingt besucht werden, wenn der Urlaub nur eine Woche dauert?

Wanderungen, Radtouren, Ausflüge mit dem Auto

1usedom.de schlägt Ausflüge auf der Ostseeinsel vor, die in verschieden langen Urlauben unternommen werden können. Ausgangspunkt sind immer die Steinbock-Ferienwohnungen oder die Ferienwohnungen Alter Schulgarten im kleinsten und ruhigsten der zehn Ostseebäder an der Küste Usedoms. Ihre Lage in der Inselmitte gewährleistet kurze Wege zu allen Ausflugszielen — gleich, ob es in die mondänen Kaiserbäder, in den Norden der Insel oder in das sehenswerte Hinterland geht.

Gliederung der Ausflüge

Die Vorschläge für die Gestaltung des Urlaubs auf Usedom sind immer in Vormittag und Nachmittag gegliedert, wobei darauf Wert gelegt wird, dass zwischen den beiden Programmen möglichst kurze Wege entstehen und die bequeme Möglichkeit, ein Mittagsmahl einzunehmen, am Orte gegeben ist.

Ebenfalls berücksichtigt wird der Lauf der Sonne. So werden für den Vormittag eher Wanderungen am Ostseestrand und in den Seebädern empfohlen — vormittags ist hier die Sonne. Am Nachmittag stehen Radtouren oder Wanderungen im Hinterland, an den Küsten von Achterwasser, Peenestrom und Haff auf dem Programm: Nachmittags steht die Sonne eher auf diesen Landschaften.

Gaststätten

In den Seebädern Usedoms findet sich eine Vielzahl von Gaststätten, Hotel-Restaurants und Imbiss-Gelegenheiten. Im Hinterland der Ostseeinsel ist es an landschaftlich reizvollen Orten ebenfalls nicht weit, bis eine Gaststätte gefunden wird. Ausnahmen bilden eher entlegene Landschaften, wie das Zerninmoor, das Thurbruch oder Teile des Hafflandes der Insel. Für Ausflüge in dieses Gegenden lohnt es sich, einen kleinen Imbiss mitzuführen. Die Selbstversorgung in einer Ferienwohnung erlaubt die Vorbereitung eines Imbisses auf einfache Weise. Hierzu empfiehlt es sich, nachzuprüfen, welcher Fisch während des geplanten Usedom-Urlaubs gefangen wird und damit zur Verfügung steht.

Wanderkarten, Radwege-Karten

Um die vorgeschlagenen Ziele zu erreichen, sind in der tabellarischen Übersicht keine Hinweise enthalten. Dies richtet sich nach der Jahreszeit, persönlichen Vorlieben und Vorhaben am Ort. Genaueres findet sich auf unseren Landkarten zu den Themen Ausflugstipps, Radwege und Verkehr.

Urlaubsgäste, die Usedom bereits kennen, werden natürlich eigene Ideen in den Vordergrund stellen. Vielleicht finden sie trotzdem ein paar Anregungen für eine Wanderung, einen Ausflug mit dem Fahrrad oder eine kurze Reise mit der Usedomer Bäderbahn in eine der schönsten Gegenden der an landschaftlichen Reizen reichen Ostseeinsel.