Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Hier macht der Preis Ferien: Lastminute und Sonderangebote.

Start > >

Lageplan der Steinbock-Ferienwohnungen

Die Steinbock-Ferienwohnungen liegen am Ortsrand des Seebades Loddin. Loddin ist das kleinste der Seebäder auf der Insel Usedom und ist eingebettet in die sanfte von Weideland und Wald geprägte Landschaft der Inselmitte. Die kleine Ferienanlage befindet sich im Osten des Ortsteiles Kölpinsee, in der Nähe liegt ein kleines Waldstück, das von Pferdekoppeln, Weiden und Feldern umgeben ist.

Die beiden Ferienhäuser, Haus am Garten und Haus am Wald, stehen einander gegenüber und grenzen an einen Garten mit Grillplatz. Bunte Hecken schirmen die Terrassen gegeneinander ab. Von der Strandstraße aus gesehen, hinter dem Haus Steinbock zurückgesetzt, liegen die beiden Ferienhäuser sehr ruhig.

Ruhig und im Grünen: Die Steinbock-Ferienwohnungen im Seebad Loddin.

Im Garten des Steinbock-Ferienhofes befindet sich ein Grillplatz, der natürlich auch als Sonnenplatz zum Lesen oder Träumen Verwendung finden kann. Die Rasenfläche lädt zum Sonnen ein; Teakholzmöbel stehen für den Nachmittagskaffee in der Sonne bereit.

Von den Steinbock-Ferienhäusern aus kann die Ferienanlage in östlicher Richtung (also von der Strandstraße weg) verlassen werden. Das Achterwasser und das hübsche Wiesenland in Richtung Seebad Ückeritz bieten Gelegenheit zum Wandern, Joggen und Entdecken. Auf der Strandstraße gelangt der Urlaubsgast entweder auf den sich in beide Richtungen jeweils mehr als 20 Kilometer erstreckenden Sandstrand an der Ostsee oder in das sehenswerte Fischerdorf Loddin, an den Achterwasserhafen und auf die Halbinsel Loddiner Höft.

Auf dem Gelände der Steinbock-Ferienwohnungen gibt es einen Fahrradschuppen, in dem die Gäste der Ferienwohnungen in den Obergeschossen ihre Räder abstellen können. Den Urlaubsgästen in den Erdgeschosswohnungen stehen Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder auf ihrer Terrasse zur Verfügung.

Radfahrer erreichen über die Strandstraße auf kurzem Weg das Radwegenetz der Insel Usedom. Auch hier ist die zentrale Lage unbedingt ein Vorzug.