Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Aktuelle Usedom-Fotos: August 2009

Der August 2009 beginnt auf Usedom mit Sonnenschein und ein paar weißen Wölkchen. Mit dem 03. August haben nun in allen Bundesländern die Ferien begonnen. Auch in den Usedomer Bernsteinbädern sind kaum noch freie Urlaubs-Unterkünfte zu finden. Hotels, Ferienzimmer und Ferienwohnungen sind schon seit Wochen ausgebucht, selbst auf den Usedomer Zeltplätzen sind kaum noch Stellplätze zu bekommen. Auf den Ostseestränden zwischen Karlshagen und Ahlbeck herrscht reger Publikumsverkehr bei strahlendem Sonnenschein und Wassertemperaturen, die das Baden zum Vergnügen machen. Aber auch hinter dem Strand gibt es viel zu entdecken und es sei jedem, der auf Usedom seinen Urlaub verbringt, unbedingt empfohlen, dies zu entdecken.

Hafenfest im Bernsteinbad Loddin: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und die ersten Gäste finden sich ein.Loddin auf Usedom: Beim traditionellen Hafenfest können interessante Keramiken gekauft werden.Hafen des Bernsteinbades Loddin: Das Hafenfest bietet Gelegenheit für einen Blick übers Achterwasser.
01.08.2009: Der perfekte Start in den August — am Achterwasserhafen des Bernsteinbades Loddin wird das traditionelle Hafenfest ausgerichtet. Vorbereitung und Durchführung des Festes wird vornehmlich vom Anglerverein Loddin betrieben. Wir haben die liebevollen Vorbereitungen angesehen ...
Usedomer Foklore: "Dei Lieper Winkelschen Danzlüh" auf dem Hafenfest des Seebades Loddin.Hafenfest im Bernsteinbad Loddin: Bootsfahrten auf dem Achterwasser werden angeboten.Am Loddiner Achterwasserhafen: Der Shanty-Chor des Ostseebades Karlshagen ist zu Gast.
01.08.2009: Viele Familien mit Kindern haben sich um die Mittagsstunden auf dem Festplatz des Usedomer Bernsteinbades Loddin am Achterwasserhafen eingefunden. Musik, interessante Verkaufsstände und Kulinarisches locken — wie jedes Jahr — zahlreiche Urlaubsgäste an.
Je später der Abend: Cocktailbar auf dem Hafenfest des Bernsteinbades Loddin.Anziehungspunkt auf dem Loddiner Hafenfest: Das große Lagerfeuer am Achterwasserhafen.Tanzen bis zum frühen Morgen: Diskothek auf dem Loddiner Hafenfest.
02.08.2009: Bis in den frühen Morgen geht das Loddiner Hafenfest mit Lagerfeuer, Cocktailbar und Tanz. Die Freiwillige Feuerwehr hat ein großes Lagerfeuer vorbereitet und auf der Tanzfläche herrscht Hochbetrieb.
Frühgotischer Giebel: Die Dorfkirche von Liepe im Hinterland der Insel Usedom.Halbinsel Lieper Winkel auf Usedom: Kirche und Kirchhof von Liepe.Ausdruck großer Kraft: Die frühgotische Dorfkirche von Liepe auf der Insel Usedom.
02.08.2009: Eine wirklich sehenswerte, abgeschiedene Landschaft auf der Ostseeinsel Usedom ist der Lieper Winkel, eine in Achterwasser und Peenestrom ragende Halbinsel. Das kleine Dorf Liepe ist der Namensgeber dieser Usedomer Halbinsel und besitzt eine jener für das Hinterland Usedoms so typischen einfachen Dorfkirchen.
Peenemünde-Ost: Vom einstigen Entwicklungswerk Peenemünde sind nur noch Trümmer zu finden.Rollbahn-Elemente: Reste der "Erprobungsstelle des Heeres Peenemünde-Ost" auf Usedom.Untergeschoss: Ruinen des früheren Entwicklungswerkes Peenemünde.
03.08.2009: Düsteres, regnerisches Wetter im August bietet eine gute Gelegenheit, ein düsteres Areal zu besuchen: Das ehemalige Entwicklungswerk der Erprobungsstelle des Heeres Peenemünde-Ost. Hier wurde zwischen 1937 und 1945 die V2, die erste einsatzfähige Großrakete entwickelt und erprobt. Heute sind von der gigantischen Anlage, die fast den gesamten Peenemünder Haken überzog, nur noch Trümmer und Ruinen zu entdecken.
Bernsteinbad Loddin: Der Usedomer Binnensee Kölpinsee liegt direkt hinter dem Ostseestrand.Sommerulaub in den Usedomer Bernsteinbädern: Ruderboot auf dem Kölpinsee.Mit dem Tretboot um die Schwaneninsel des Kölpinsees: Urlaub im Bernsteinbad Loddin.
04.08.2009: Nach einem recht trüben Augusttag erfreut der vierte August mit wunderbarem Sommerwetter. Am Kölpinsee, dem Namensgeber der Badekolonie des Bernsteinbades Loddin, kann man Ruder- und Tretboote ausleihen. Der idyllische Usedomer Binnensee direkt hinter dem Ostseestrand kann auf diese Weise aufs Schönste erkundet werden.
Zwischen den Seebädern Zempin und Zinnowitz auf Usedom: Perfekter Badespaß im Sommerurlaub.Sandburg am Usedomer Ostseestrand: Mehr als 40 Kilometer Sandstrand laden zum Baden und Buddeln ein.Ostseestrand auf Usedom: Angeschwemmtes Seegras am Spülsaum des Ostseewassers.
05.08.2009: Bestes Badewetter und schöne Strandimpressionen am Ostseestrand zwischen dem Bernsteinbad Zempin und dem Ostseebad Zinnowitz.
Benz im Hinterland der Usedomer Kaiserbäder: Der Weg auf den Mühlberg hinauf.Tragflügel: Die Holländerwindmühle in Benz auf Usedom.Griff nach den Wolken: Die Flügel der Holländerwindmühle in Benz vor einem blauen Sommerhimmel.
05.08.2009: Nicht zuletzt durch das Werk des New Yorker Malers Lyonel Feininger ist der kleine Usedomer Ort Benz bekannt geworden. Sowohl die Dorfkirche als auch die Holländer-Windmühle sind Motive, die den weltbekannten Maler völlig zu recht in ihren Bann geschlagen haben.
Familienspaß: Kletterwald Usedom bei Neu-Pudagla in der Nähe von Ückeritz.In den Baumwipfeln: Kletterin im Kletterwald Usedom bei Ückeritz.Seilbahn auf der Ostseeinsel Usedom: Flinke Fahrt im Kletterwald Usedom bei Neu-Pudagla.Kletterwald Usedom: Vorbereitung für die nächste Etappe des Parcours.Ankunft im nächsten Wipfel: Herausforderungen im Kletterwald Usedom in der Nähe von Ückeritz.
06.08.2009: Zwischen dem Bernsteinbad Ückeritz und dem Kaiserbad Bansin, also bei Stganieß und Neupudagla, befindet sich der Kletterwald Usedom. Je nach Geschick, Kraft und Erfahrung können verschiedene Parcours zwischen hohen Kiefern und Buchen absolviert werden.
Usedomer Kaiserbäder: Bädervilla an der Strandpromenade des Ostseebades Bansin.Familienurlaub am Ostseestrand: Die Usedomer Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin.Liebevoll gestaltet: Die Strandpromenade des Ostseebades Bansin auf der Insel Usedom.Seefahrermotiv am Giebel einer Bädervilla an der Strandpromenade des Ostseebades Bansin.Blick auf die Ostsee: Strandpromenade des Usedomer Kaiserbades Bansin.
07.08.2009: Auch in den Usedomer Kaiserbädern ist Hochsaison; alle Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen sind gut belegt. Bei herrlichem Wetter ein guter Grund, das prachtvolle Ostseebad Bansin zu besuchen.
Töpfermarkt am Kölpinsee im Bernsteinbad Loddin auf der Insel Usedom.Interessant für Klein und Groß: Der Töpfermarkt in Kölpinsee.Trotz idealem Strandwetter gut besucht: Der traditionelle Töpfermarkt in Kölpinsee.
08.08.2009: Wie jedes Jahr findet im August wieder der Töpfermarkt im Bernsteinbad Loddin statt. Entlang der Strandstraße, nahe des Kölpinsees kann man unzählige, zumeist sehr interessante Keramiken betrachten und natürlich auch kaufen.
Einsam: Ein altes Kinderferienlager bildet die einzige Bebauung auf der Görmitz.Von der Natur zurückgeholt: Wohnhaus auf der Insel Görmitz im Achterwasser.Weideland: Die Achterwasserinsel Görmitz bei Usedom ist ein einsames Fleckchen.
09.08.2009: Im Achterwasser nahe der Usedomer Halbinsel Gnitz liegt die (fast) unbewohnte Insel Görmitz. Auf der Görmitz befand sich einst ein Kinder-(Ferien-) Lager, dessen Reste noch gelegentlich bewohnt werden. Auf der Görmitz und auf dem Gnitz wurde in den 60er Jahren Erdöl gefunden, das auch heute noch in kleinen Mengen gefördert wird. Die Sonden auf der Görmitz haben jedoch ihre Arbeit eingestellt.
Über den Peenestrom: Zwischen Karnin auf Usedom und Kamp auf dem Festland verkehrt eine kleine Fähre.Technisches Denkmal: Die Ruine der im April 1945 gesprengten Eisenbahnhubbrücke.Ehemalige Bahntrasse Berlin-Stettin: In Karnin enden die Gleise vor der gesprengten Eisenbahnhubbrücke.
10.08.2009: Karnin liegt auf dem Usedomer Winkel, einer Halbinsel zwischen Peenestrom, Stettiner Haff und Usedomer See. Der landschaftlich sehr schön gelegene kleine Ort ist vor allem wegen der gewaltigen Ruine einer Eisenbahnhubbrücke im Peenestrom bekannt. Das geniale Ingenieurbauwerk wurde von deutschen Truppen zum Kriegsende hin gesprengt. Von Karnin aus verkehrt eine kleine Fähre auf des Festland.
Teil 1 Teil 2 Teil 3