Urlaub entsteht hier: Ferienwohnungen auf Usedom.

www.1usedom.de

Start > >

Aktuelle Usedom-Fotos: August 2019

Die Schulferien in den wichtigsten Quell-Bundesländern sind beendet. Urlaubsgäste aus Nordrhein-Westfalen werden angesichts ihrer Ferien noch die Insel Usedom bevölkern. Neben ihnen sind es jetzt vor allem Gäste, die nicht auf die Ferien angewiesen sind. Wenn die Ferien auch in Sachsen und Thüringen zu Ende gegangen sind, besuchen eher Paare Usedom. Für sie steht der Tag am Ostseestrand weniger im Vordergrund. So sind Ausflüge in das malerische Hinterland der Insel beliebt. Wenn es nicht allzu heiß ist, sind Touren mit dem Fahrrad oder Wanderungen perfekt, um die ländlich-ursprüngliche Seite Usedoms kennenzulernen. Es sind die kleinen Dörfer und Häfen, die vielen Seen und Wälder, die Reiz und Abwechslung des Hinterlandes ausmachen. Hier finden sich selbst im Hochsommer einsame Winkel, die Appetit für einen Urlaub etwa im Frühling machen. Besonders schön sind die Landschaften der Inselmitte, wo Hinterland und Ostseestrand so nahe beieinander liegen.

Farben des Spätsommers: An der Melle bei Loddin.Mahd: Wiesenflächen werden für das Winterfutter abgemäht.Inselmitte Usedoms: Blick über die Wiesen am Achterwasser.
10.08.2019: Gelb und Ocker sind unübersehbar auf der Palette der Landschaft in der Usedomer Inselmitte erschienen. Die lange Trockenheit aber auch die voranschreitenden Jahreszeiten finden so ihren farblichen Niederschlag. Für viele Menschen beginnt jetzt die schönste Jahreszeit. Jeden Tag lassen sich neue Farben und Stimmungen entdecken.
Mondänes Ostseebad auf Rügen: Strandpromenade von Binz.Kleine Bädervilla: Holzhaus an der Strandpromenade von Binz.Alt und Neu: Bädervillen an der Strandpromenade von Binz auf Rügen.
11.08.2019: Was heringsdorf für Usedom ist, ist das Ostseebad Binz für die Nachbarinsel Rügen. An der Strandpromenade drängen sich wunderbar restaurierte Bädervillen und neue Hotels. Die Hotelzimmer und Ferienwohnungen blicken auf einen breiten, weißen Sandstrand.
Kurhotel im Gegenlicht: Ostseebad Binz auf Rügen.Ende der Strandpromenade von Binz: Im Schatten des Küstenwaldes.Seebrücke von Binz: Ostseeurlaub auf Rügen.
11.08.2019: Von Usedom aus, wird das Ostseebad Binz in gut zwei Autostunden erreicht. Voraussetzung ist allerdings, dass die Verjehrssituation beachtet wird. In der Sommersaison empfiehlt es sich deshalb, schon recht früh aufzubrechen und den Tag auf der Insel Rügen zu nutzen.
Früher Vormittag: Ostseestrand von Ückeritz.Blick von der Steilküste: Ostsee zwischen Ückeritz und Kölpinsee.Einsam: Usedomer Sandstrand am Vormittag.
12.08.2019: Nur noch wenige Bundesländer haben Sommerferien. So ist es nicht verwunderlich, dass es an den Ostseestränden der Insel Usedom ruhiger zugeht. Am frühen Vormittag mutet es geradezu einsam am Strand des Seebades Ückeritz an. Doch schon am Mittag findet der Sandstrand wieder viele Besucher.
Ostseebad Heringsdorf auf Usedom: Strandpromenade im Sommer.Seebrückenvorplatz und Brunnen: Usedomer Kaiserbad Heringsdorf.Kurplatz Heringsdorf: 8 Kilometer Strandpromenade "am Stück".
13.08.2019: Es ist ein wenig kühler geworden nach den letzten recht warmen Tagen. Obwohl viele Menschen mit dem Ende der Sommerferien wieder in ihre Heimat zurückgekehrt sind, geht es auf der gemeinsamen Strandpromenade der Usedomer Kaiserbäder immer noch geschäftig zu.
Ruheplatz am Dorfrand: Kachlin am Thurbruch.Weg durch das Thurbruch: Ortsrand von Kachlin.Feldsteinmauerwerk: Denkmalgeschützte Scheune in Kachlin.
14.08.2019: Der Morgen beginnt mit knapp 13°C. Doch der Tag startet auch mit wolkenlosem Himmel, so dass die Temperaturen recht schnell steigen. Am Ostseestrand lassen sich gewiss auch heute schöne Impressionen finden, aber auch im Hinterland der Insel Usedom gibt es wunderschöne Orte. Kachlin liegt zwischen dem Thurbruch im Usedomer Hinterland und dem Stettiner Haff.
Heuernte: Wiesenland am Peenestrom bei Karlshagen.Wiesenland am Peenestrom: Zwischen Karlshagen und Peenemünde.Nahe der Marina Kröslin: Segelboote auf dem Peenestrom.
15.08.2019: Unübersehbar sind die Farben des Spätsommers. Viele Wiesen sind bereits abgeerntet, die gelben Heuballen schmücken das flache Land am Peenestrom auf ihre Weise. Auf dem Peenestrom leuchten weiße Segel und weisen auf die Nähe der Marina Kröslin auf dem Festland hin.
Brücke über den Usedomer See: Neuer Hafen in Usedom.Namensgeberin der Insel: Hafen der Stadt Usedom.Hubbrücke: Von der Stadt Usedom nach Paske.
16.08.2019: Nach jahrelanger Planung ist er fast fertig — der Hafen der Stadt Usedom. Neben der modernen Gestaltung und der soliden Ausführung ist es vor allem die Brücke, die jetzt die Klein(st)stadt mit dem Ortsteil Paske verbindet.
Reiche Biotope: Meliorationsgräben im Zerninmoor.Trockenheit: Leerer Graben im Zerninmoor auf Usedom.Naturpark Insel Usedom: Zerninmoor im Südosten.
17.08.2019: Im Südosten der Insel Usedom liegt das Zerninmoor. Ursprünglich handelte es sich tatsächlich um ein ausgedehntes Sumpf- und Moorgebiet. Doch schon vor zwei Jahrhunderten wurden Teile des Moores kultiviert und als Weideflächen genutzt. Heute sind besonders die Übergänge zwischen dem kultivierten und natürlichen Teil des Gebietes interessant.
Blick von der Steilküste: Kamminke am Stettiner Haff.Kamminke auf Usedom: Fischerhäuser an der Bergstraße.Segelboot im Hafen von Kamminke: Haffland der Insel Usedom.
18.08.2019: Im Haffland der Ostseeinsel Usedom liegt Kamminke. Das an einer Steilküste gebaute Dorf blickt auf das Stettiner Haff herunter, ein langer Sandstrand liegt am Wasser. Alte, ruinöse Ferienlager aus der DDR sind inzwischen weitgehend saniert und machen ein interessantes Angebot für einen Usedom-Urlaub jenseits der Seebäder.
Strandwanderung: Am Streckelsberg ist es einsamer geworden.Viel Platz für das Ballspiel: Die Großen Ferien sind zu Ende.Saisonausklang auf Usedom: Einzelne Badegäste bei Koserow.
19.08.2019: In den meisten Bundesländern haben die Sommerferien geendet. Auf Usedom ist es ruhiger geworden. Der Strandabschnitt zu Füßen des Streckelsbergs bei Koserow war schon mitten in der Sommersaison ein eher ruhiges Terrain, nun ist er zuweilen einsam.
Teil 1 Teil 2 Teil 3